01.02.2021 16:00

Bedrohung mit Messer in Arztpraxis

(Konstanz) Starke Zahnschmerzen verleiteten am heutigen Morgen gegen 07.00 Uhr einen 40-jährigen Mann dazu, einen 20-jährigen Angestellten ...

Starke Zahnschmerzen verleiteten am heutigen Morgen gegen 07.00
Uhr einen 40-jährigen Mann dazu, einen 20-jährigen Angestellten in einer
Arztpraxis mit dem Messer zu bedrohen, nachdem dieser ihn an die Notaufnahme
verwiesen hatte. Der Mann war in die noch geschlossene Praxis eingelassen worden
und man erklärte ihm, dass das von ihm verlangte Schmerzmittel nicht
ausgehändigt werden könne. Daraufhin randalierte der 40-Jährige, zog ein Messer
und bedrohte damit den 20-jährigen Angestellten. Als dieser flüchtete, verließ
der 40-Jährige die Praxis. Durch eine sofort eingeleitete Fahndung konnten
Beamte des Polizeireviers Konstanz den Mann am Zähringerplatz festnehmen und für
weitere Maßnahmen auf das Revier bringen.

Anzeigen
Anzeigen