01.01.2021 11:59

Dachstuhl brennt

(Furtwangen) Zu einem offenen Brand in einem Dachstuhl ist es am frühen Neujahresmorgen um 00.27 Uhr in einem Mehrfamilienhaus in ...

Zu einem offenen Brand in einem Dachstuhl ist
es am frühen Neujahresmorgen um 00.27 Uhr in einem Mehrfamilienhaus in der
Sommerbergstraße in Furtwangen gekommen. Alle Bewohner konnten das Gebäude
eigenständig und unverletzt verlassen. Durch das beherzte Eingreifen der
Feuerwehren aus Furtwangen, Schönenbach, Neukirch und Rohrbach, welche mit
insgesamt 50 Einsatzkräften ausgerückt waren, konnte der Brand schnell gelöscht
werden. Durch das Feuer wurde der Dachaufbau in Mitleidenschaft gezogen. Der
Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf ca. 10.000 Euro. Die Bewohner,
die mit einem Schreck davongekommen sind, konnten nach dem Ablöschen des Feuers
wieder in ihre Wohnungen zurückkehren. Weshalb es zum Brand kam, ist derzeit
noch unbekannt und Gegenstand der weiteren polizeilichen Ermittlungen.

Anzeigen
Anzeigen