01.12.2019 13:50

Kunst im Kurhaus

(Freiamt) Die beiden Künstler Elke Eichhorn-Kilian (Emmendingen) und Werner Schrögendorfer (Freiburg) stellen gemeinsam ihre Werke im Kurhaus Freiamt aus. Die Vernissage findet am Sonntag, den 01. Dezember 2019 um 15:00 Uhrim Kurhaus statt.

Die Begrüßung übernimmt die Kurhaus-Leiterin Heike Dewaldt. Elke Eichhorn-Kilianbeschreibt ihre Kunst selbst als „Außenseiter-Kunst: Kunst, jenseits etablierter Kunstformen“. Nach einerBurnout-Erkrankungentdeckte sie während ihrer Genesungszeit ihre Kreativität in Sachen Kunst. Seit 2003 widmet sie sich autodidaktisch der Malerei und später auch der Bildhauerei. In der Regel arbeitetsie prozesshaft und überwiegend abstrakt. Ihre Bilder und Skulpturen müssen aus dem Moment heraus entstehen. Erst im Laufe des Prozesses ergibt sich ein Muster, dem die Künstlerin dann intuitiv folgt. Gesteuert wird alles durch das gewählte Material. Oft ist auch der selbstgefertigte Bilderrahmen ein Teil des Ganzen. Werner Schrögendorferstammt ursprünglich aus Linz. Der gelernte Gold-und Silberschmied arbeitete in vielen europäischen Großstädten wie London, Amsterdam oder Bonn. Seit den späten 1970er Jahren wohnt er in Freiburg und widmet sich seit 2015 ausschließlich seiner Leidenschaft, der Malerei. Die Ausstellung istbis Freitag,03. Januar 2020, täglich von 9:00 bis 18:00 Uhr bei freiem Eintritt geöffnet.Die Öffnungszeiten können aufgrund von Veranstaltungen im Ausstellungsraum kurzfristig abweichen

Anzeigen
Anzeigen