02.09.2020 11:43

Vorfahrt nicht beachtet

(Singen) Sachschaden von rund 16.000 Euro ist die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am heutigen Mittwoch gegen 00.15 Uhr an der ...

Sachschaden von rund 16.000 Euro ist die Folge eines
Verkehrsunfalls, der sich am heutigen Mittwoch gegen 00.15 Uhr an der Kreuzung
Freiheitstraße / Erzbergerstraße Singen ereignet hat. Ein 19-jähriger Audi-Fahrer
befuhr die Erzbergerstraße und übersah an der Kreuzung den Opel einer
vorfahrtsberechtigten 19-Jährigen. Bei der Kollision wurde niemand verletzt.

Anzeigen
Anzeigen