04.06.2020 13:04

Karikaturen-Ausstellung

(Bonndorf) Eigentlich sollte das Kulturleben in Schloss Bonndorf Ende März mit der Vernissage zur Karikaturen-Ausstellung beginnen. Im Vorfeld hatte das Kulturamt des Landkreises einen Wettbewerb unter Schweizer und deutschen Karikaturisten ausgeschrieben. Der Titel:„Dielieben Nachbarn…Du&iCH“.

Über 45 Künstlerinnen und Künstler aus beiden Ländern haben ihre Arbeiten eingereicht und eine Jury, besetzt mit Fachleuten aus Deutschland und der Schweiz, hat drei Sieger ermittelt. Deren Arbeiten, aber auch eine Auswahl der eingereichten Werke, sind nun ab 4. Juni bis 4. Juli in den Räumen von Schloss Bonndorf zu sehen. Die Ausstellung bietet weitere Höhepunkte mit Werken des legendären Zeichners Tomi Ungerer sowie dem bekannten Peter Gaymann, die das spezielle Verhältnis der Deutschen zu den Franzosen beziehungsweise den Italienern beleuchten. Es handelt sich um Leihgaben aus privaten Sammlungen, darunter auch der Würth-Sammlung.

„Gerade in einer Zeit, wo Grenzen plötzlich wieder geschlossen wurden, lohnt es sich über das Verhältnis zu den Nachbarn nachzudenken“ sagt Susanna Heim, Kulturreferentin des Landkreises. Mit einem flexiblen Öffnungskonzept und den notwendigen Sicherheitsmaßnahmen soll alles getan werden, damit die Besucher sich im Schloss willkommen und sicher fühlen. Geöffnet ist die Ausstellung von Dienstag bis Freitag von 14 bis 19 Uhr sowie Samstag und Sonntag von 12 bis 17 Uhr. Der Eintritt ist gratis. Das Kulturteam bietet außerdem auf Wunsch Besuchstermine außerhalb der regulären Öffnungszeiten an, auch Führungen können jederzeit angefragt werden. „Wenn beispielsweise eine Familie oder ein Freundeskreis an einem Sonntagmorgen kommen will, machen wir auch das möglich. Einfach anrufen“ heißt es aus dem Kulturamt des Landkreises. „Es ist uns ein Anliegen, dass die Bilder ein breites Publikum finden. Wir versprechen den Leuten: Sie werden Grund zum Lachen haben“, sagt die Kulturreferentin.

Es dürfen bis max. 15 Personen in den Räumen sein. Reservationen unter kultur@landkreis-waldshut.de oder Tel. 07751 867402 oder 07703 7978.

Anzeigen
Anzeigen