06.07.2021 11:32

Fahrt mit Motorrad endet im Krankenhaus

(Titisee-Neustadt) Am 06.07.21, gegen 03:10 Uhr befuhr ein 21-jähriger Motorradfahrer die Ringstraße in Richtung Eisenbach. Aufgrund nicht ...

Am 06.07.21, gegen 03:10 Uhr befuhr ein 21-jähriger Motorradfahrer die
Ringstraße in Richtung Eisenbach. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam
der offensichtlich alkoholisierte Fahrzeuglenker mehrfach von der Fahrbahn ab,
bis er dann gegen eine Böschung fuhr. Der Verunfallte zog sich durch den Sturz
erhebliche Verletzungen im Brust und Armbereich zu. Er wurde durch einen
Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik nach Villingen verbracht. Am Zweirad
entstand ein Sachschaden von ca. 3.000 Euro.

Das Polizeirevier Titisee-Neustadt hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet
evtl. Zeugen des Unfalls sich unter der Telefonnummer 07651 93360 zu melden.

Anzeigen
Anzeigen