06.11.2019 12:34

Gäste aus den Partnerstädten beteiligen sich am Museumsfest "Vive la France"

(Villingen-Schwenningen) Wenn diesen Sonntag das große Museumsfest im Franziskanermuseum unter dem Motto "Vive la France" gefeiert wird, sind auch Gäste aus den französischen Partnerstädten La Valette und Pontarlier zu Gast und werden das Fest mit eigenen Angeboten bereichern.

Die Gäste aus La Valette beteiligen sich mit Spezialitäten aus der Provence und die Deutsch-Französische Gesellschaft Villingen-Schwenningen bietet gemeinsam mit den französischen Freunden 'Käseprobiererle' aus der Region von Pontarlier an.

Die Gäste aus La Valette, Premier Adjoint Jacques Couture, Adjointe Carmen Semenou (Kultur und Städtepartnerschaften) und ihr Ehemann Jacques (Comité de Jumelage), Annie Brandon und Florian Mesureux (Trachten-Tanzgruppe 'La Respelido'), sind vom 8. bis
11. November zu Gast in Villingen-Schwenningen.
Zwei Ehepaare, die sich im Verein 'Association Culturel Franco-Allemande Pontarlier (ACFA)', dem französischen Vereinspendant zur Deutsch-Französischen Gesellschaft, engagieren, bleiben vom 9. bis 11. November in VS. Die Gemeinderäte aus Pontarlier, Xavier Garcia und Daniella Thiebaud-Fonck, reisen am Sonntag eigens für das Museumsfest an.

Die Stadt Villingen-Schwenningen hat gemeinsam mit den Freundeskreisen für die Gäste aus Frankreich ein schönes Programm zusammengestellt. Auch die Verwaltungsspitze lässt es sich nicht nehmen, die Gäste in VS willkommen zu heißen. Oberbürgermeister Jürgen Roth und Bürgermeister Detlev Bührer werden die Delegationen an verschiedenen Tagen zum Essen einladen und natürlich werden auch die städtischen Schätze, wie zum Beispiel bei einem Besuch im Uhrenindustriemuseum, gezeigt.

Renate Belz, Verantwortliche für die Städtepartnerschaften der Stadt Villingen-Schwenningen, freut sich insbesondere über die Gäste aus La Valette: "Die Kontakte zur Partnerstadt La Valette gestalteten sich in den letzten Jahren etwas ruhiger. Umso erfreulicher ist es, dass jetzt wieder eine Delegation aus La Valette nach Villingen-Schwenningen kommt."
Die Freundschaft zur Partnerstadt Pontarlier ist dagegen sehr lebendig – es finden regelmäßige Besuche statt, die auf unterschiedlichsten Ebenen bereits starke Freundschaften hervor gebracht haben. Bei der Betreuung der Gäste helfen dankenswerter Weise auch die Mitglieder der Deutsch-Französischen Gesellschaft und des Freundeskreises La Valette.

Anzeigen
Anzeigen