07.01.2020 17:14

Eingeklemmt

(Kehl) Bei einem Verkehrsunfall am heutigen Dienstagmorgen auf einem Gelände in der Otto-Hahn-Straße Kehl wurde ein 44-Jähriger ...

Bei einem Verkehrsunfall am heutigen Dienstagmorgen auf einem
Gelände in der Otto-Hahn-Straße Kehl wurde ein 44-Jähriger lebensgefährlich verletzt.
Nach derzeitigem Kenntnisstand befand sich der Mann kurz nach 9 Uhr im hinteren
Bereich einer Zugmaschine, um einen Auflieger aufzusatteln. Hierbei wurde er
beim Zurücksetzten der Zugmaschine durch einen weiteren Mann zwischen dieser und
dem Auflieger eingeklemmt. Nachdem er befreit werden konnte, musste er durch
hinzugerufene Helfer des Rettungsdienstes reanimiert und anschließend in ein
Krankenhaus gebracht werden. Zur genauen Klärung der Unfallursache wurde ein
Sachverständiger hinzugezogen. Die Beamten der Verkehrspolizei Offenburg haben
die Ermittlungen aufgenommen.

Anzeigen
Anzeigen