07.01.2020 16:59

Brummi touchiert mit Kranaufbau eine Unterführung

(Lauterach) Ein 26-jähriger LKW-Lenker fuhr am 07.01.2020 gegen 10.23 Uhr auf der Unterfeldstraße in Richtung Harderstraße (L3) Lauterach. ...

Ein 26-jähriger LKW-Lenker fuhr am 07.01.2020 gegen 10.23 Uhr auf der Unterfeldstraße in Richtung Harderstraße (L3) Lauterach. Am Heck des LKW war ein Kranaufbau befestigt. Bei der Bahnunterführung der Unterfeldstraße touchierte der Lenker mit dem Kran die Unterführung, wodurch der gesamte Kranaufbau abgerissen wurde. Verletzt wurde niemand. Am LKW entstand schwerer Sachschaden. Die Oberseite der Unterführung sowie das Brückengeländer wurden erheblich beschädigt. Die Unterfeldstraße musste für die Dauer der Bergungsarbeiten zweitweise komplett gesperrt werden. Ebenso musste die Bahnstrecke in Richtung Schweiz in der Zeit von 10.34 bis 11.00 Uhr gesperrt werden. Ein Alko-Test beim Lenker verlief negativ.

Anzeigen
Anzeigen