07.05.2020 12:18

Zu berauscht für Fahrt mit Fahrrad

(Radolfzell) Die unsichere Fahrweise eines 18-jährigen Radfahrers fiel einer Streifenwagenbesatzung des Polizeireviers Radolfzell in der ...

Die unsichere Fahrweise eines 18-jährigen Radfahrers fiel
einer Streifenwagenbesatzung des Polizeireviers Radolfzell in der Nacht zum
Donnerstag gegen 00.45 Uhr auf. Der junge Mann war auf dem Fahrradweg entlang
der L 226 auf Höhe der Einmündung Stahringer Straße aufgefallen, weshalb er
angehalten und kontrolliert wurde. Während der Überprüfung nahmen die Beamten
deutlichen Alkoholgeruch wahr, woraufhin sie ein Atemalkoholtest durchführten.
Nachdem dieser einen Wert von über zwei Promille ergab, brachten die Polizisten
den 18-Jährige in ein Krankenhaus und veranlassten dort die Entnahme einer
Blutprobe. Eine Meldung an die Führerscheinstelle folgt.

Anzeigen
Anzeigen