08.01.2020 10:53

Bürgerempfang

(Konstanz) Zum Jahresbeginn lädt Oberbürgermeister Uli Burchardt wieder alle Konstanzerinnen und Konstanzer am Sonntag, 12. Januar 2020, ...

Zum Jahresbeginn lädt Oberbürgermeister Uli Burchardt wieder alle Konstanzerinnen und Konstanzer am Sonntag, 12. Januar 2020, zum Bürgerempfang ein. Die Veranstaltung im Bodenseeforum Konstanz beginnt um 14 Uhr. Einlass ist ab 13.30 Uhr.

Im Mittelpunkt des Bürgerempfangs steht auch in diesem Jahr wieder vor allem das persönliche Gespräch der Bürgerinnen und Bürgern mit OB Uli Burchardt. Auch die Bürgermeister Dr. Andreas Osner und Karl Langensteiner- Schönborn sowie mehrere AmtsleiterInnen werden vor Ort sein, für Gespräche zur Verfügung stehen und die großen Konstanzer Projekte an Thementischen vorstellen.

Die Besucher können sich über aktuelle Themen und Projekte informieren, die die Stadt Konstanz heute und in 2020 bewegen. So werden unter anderem verschiedene Fachämter zu den Themen Klimaschutz, Verkehr und Straßen, Handlungsprogramm Wohnen und Hafner sowie zu Karrieremöglichkeiten bei der Stadt Konstanz informieren. Außerdem werden der Beauftragte für Bürgerbeteiligung und bürgerschaftliches Engagement, die Chancengleichheitsstelle und die Marketing und Tourismus Konstanz GmbH für Gespräche zur Verfügung stehen. Zusätzlich stellen sich erstmals zwei Konstanzer Start-ups vor.

Unter dem Programmpunkt „Konstanz sagt Danke!“ findet beim Bürgerempfang eine Würdigung von ehrenamtlich Tätigen statt. Geehrt werden Bürgerinnen und Bürger, die sich 2019 in besonderem Maße in der und für die Stadtgesellschaft engagiert haben. Im letzten Jahr stand mit der Freiwilligen Feuerwehr erstmals eine ganze Einrichtung im Mittelpunkt und wurde für ihren unermüdlichen, ehrenamtlichen Einsatz geehrt. In diesem Jahre werden die DLRG und die Malteser ausgezeichnet. Außerdem wird Claudia Deutinger vom SC Konstanz-Wollmatingen e.V. für ihre langjährige Arbeit als Jugendverantwortliche des Vereins und ihr Engagement für Kinder geehrt.

Für die Unterhaltung am Bürgerempfang sorgen wieder verschiedene Beiträge aus dem Programm der Konstanzer Welten: Auftreten werden das Streichorchester der Musikschule Konstanz, die Dudelsack-Gruppe „Pipes of Constance“ und die Showturngruppe des TV Konstanz mit einer Akrobatik- und Tanznummer.

Der Eintritt zum Bürgerempfang ist frei und eine Anmeldung ist nur für die Kinderbetreuung notwendig. Hierfür einfach eine Email mit dem Alter des Kindes an buergerempfang@konstanz.de senden. Im Bodenseeforum besteht während der Veranstaltung Garderobenpflicht.

Anzeigen
Anzeigen