08.09.2020 14:55

Essen brennt

(Titisee-Neustadt) Am Dienstag den 08.09.2020, gegen 13:20 Uhr wurde die Feuerwehr aus Titisee-Neustadt, das DRK, sowie die Polizei aus Neustadt zu ...

Am Dienstag den 08.09.2020, gegen 13:20 Uhr wurde die Feuerwehr aus
Titisee-Neustadt, das DRK, sowie die Polizei aus Neustadt zu einem
Brandmeldealarm in einem Mehrfamilienhaus in der Scheuerlenstraße gerufen.

Bei einer Überprüfung der Brandörtlichkeit durch die Feuerwehr, stelle sich
rasch heraus, dass ein Bewohner des Hauses, das Essen unbeaufsichtigt auf dem
Herd belassen hatte, so dass sich durch das verbrannte Essen starker Rauch
entwickelte. Der Bewohner musste mit einer leichten Rauchgasvergiftung durch das
DRK in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht werden. Der entstandene
Sachschaden kann momentan noch nicht beziffert werden.

Anzeigen
Anzeigen