09.09.2019 13:07

Im Adler schwimmt der Gast jetzt mit bester Aussicht auf die Bergwelt

(Au) Das Hotel Adler in Au/Bregenzerwald hat in die Zukunft investiert. Neben neuen Zimmern gibt es einen modernen Wellness-Bereich mit Sauna oder Massagemöglichkeit.

Im Adler schwimmt der Gast jetzt mit bester Aussicht auf die Bergwelt

In nur etwa über vier Monaten Bauzeit hat die Inhaberfamilie Simma vor Ort seit wenigen Wochen ein umfangreiches Modernisierungsvorhaben realisiert und wieder geöffnet. Das Hotel konnte so nicht nur seine Zimmer um sieben auf jetzt 38 erweitern, sondern damit entstand ein moderner Wellness-Bereich. Diese Erweiterung kam von 150 Quadratmeter auf jetzt rund 750 Quadratmeter samt neuem Pool im Freien mit Blick auf den Hausberg "Kanisfluh" oder einem Schwimmbereich für Kinder samt dazu errichteten Saunen oder Ruhezonen für die Erwachsenen. Hinzu kommt die Möglichkeit Massagen zu erhalten oder in der jetzt modern gestalteten Bar zu verweilen. Insgesamt hat das Restaurant Platz für 120 Personen. Eine Freisitzfläche ist im Sommer ebenfalls eingerichtet. Dabei wird natürlich stets mit regionalen Zutaten gekocht.

Der Eingang wurde ebenfalls hell und ansprechend gestaltet - sogar mit einem Shop (ja es gibt Käse aus dem Bregenzerwald) und zahlreichen Produkten aus der Region. Insgesamt wurde das Hotel mit Restaurant durch die Modernisierung mit viel Licht neu gestaltet.

Insgesamt entstanden so Kosten von etwa 4,2 Millionen Euro für die umfangreiche Modernisierung.

Unser Bild von Matthias Reinbold zeigt einen Blick aus dem Wellness-Bereich auf die "Kanisfluh".

Anzeigen
Anzeigen