10.10.2019 11:27

Kein Glück mit Einbruch

(Bühl) Eine Anwohnerin in der Kappelwindeckstraße wurde am Donnerstagmorgen gegen 4:50 Uhr durch verdächtige Geräusche vor ...

Eine Anwohnerin in der Kappelwindeckstraße wurde am
Donnerstagmorgen gegen 4:50 Uhr durch verdächtige Geräusche vor ihrem
Wohnhaus wach. Die von ihr verständigten Beamten des Polizeireviers
Bühl konnten feststellen, dass möglicherweise versucht worden war,
über eine bereitgestellte Kletterhilfe in das Haus einzusteigen.
Vermutlich wurde der oder die Unbekannten durch die wachgewordene
Hausbewohnerin gestört. Einbruchsspuren oder Beschädigungen konnten
von den Polizisten keine festgestellt werden.

Anzeigen
Anzeigen