10.07.2019 09:39

Einbruch

(Karlsruhe) Durch das Aufhebeln eines gekippten Fensters drang ein unbekannter Täter in der Nacht zum Mittwoch gegen 02.40 Uhr in die ...

Durch das Aufhebeln eines gekippten Fensters
drang ein unbekannter Täter in der Nacht zum Mittwoch gegen 02.40 Uhr
in die Räume einer in der Kaiserallee gelegenen Heilpraktiker-Praxis
ein. Allerdings fiel dabei ein auf dem Fensterbrett stehender
Blumentopf zu Boden und das in der angrenzenden Wohnung schlafende
Inhaber-Ehepaar wurde wach.

Bei näherer Nachschau war der Einbrecher schon verschwunden, ohne
Beute zu machen. Das Polizeirevier Karlsruhe-West geht davon aus,
dass das Fenster mit einem Geißfuß geöffnet wurde und führt hierzu
die weiteren Ermittlungen.

Anzeigen
Anzeigen