10.12.2020 18:01

Gottesdienste an Weihnachten

(Stegen) Bis auf den letzten Platz sind normalerweise die Kirchen an Heilig Abend zum Krippenspiel besetzt, wenn nicht ...

Bis auf den letzten Platz sind normalerweise die Kirchen an Heilig Abend zum Krippenspiel besetzt, wenn nicht die Corona-Schutz-maßnahmen wären. In diesem Jahr muss in den Kirchen ein großer Abstand zwischen den Gottesdienstfeiernden aus unterschiedlichen Haushaltungen sein. Deshalb könnte in den Kirchen nur eine stark eingeschränkte Zahl von Familien den Weihnachtsgottesdienst feiern. Damit möglichst viele das Krippenspiel erleben können, werden am 24. Dezember drei ökumenische Gottesdienste mit Krippenspiel angeboten: Auf dem Stegener Dorfplatz um 15.00, 16.00 und 17.00 Uhr. Das Hygiene-Konzept der Gemeinde Stegen erlaubt, dass jeweils 100 Menschen diesen Gottesdienst mitfeiern. Niemand soll vergeblich zum Dorfplatz kommen. Deswegen gibt es ab dem 9. Dezember im katholischen und evangelischen Pfar-ramt jeweils zu den Öffnungszeiten Karten für den eigenen Haus-halt, die zum Eintritt berechtigen, solange der Vorrat reicht. Die Öffnungszeiten des katholischen Pfarramtes in der Hauptstraße 2 sind: Montag / Mittwoch / Donnerstag 8.30 - 12.00 Uhr, Don-nerstagnachmittag 14.00 – 17.00 Uhr und Freitag 08.30- 11.00 Uhr, des Evangelischen Pfarramtes Dorfplatz 15: Dienstag / Mitt-woch 9:00 - 11:00 Uhr / Donnerstag, 19.30 - 20.30 Uhr. Auch nach den ökumenischen Wort-Gottes-Feiern am Dritten und Vierten Ad-vent sind Karten erhältlich. Diese Familiengottesdienste beginnen um 17.00 Uhr in der katholischen Herz-Jesu-Kirche in der Stegener Hauptstraße.

Anzeigen
Anzeigen