10.12.2020 17:49

Bienenvolk beim Landratsamt sorgt für Top-Ergebnis

(Villingen-Schwenningen) Einen tollen Honigertrag sammelten fleißige Bienen auf der Wiese nahe des Landratsamtes in VS-Villingen.

Seit Mitte April schwärmte ein Bienenvolk aus und sorgte für einen enormen Ertrag, der selbst die Imker staunen ließ. 261 Honiggläser mit je 250 Gramm des flüssigen Goldes nahm jetzt Landrat Sven Hinterseh von Irene und Hubert Schneider von „My Bee“ entgegen. „Ich freue mich, dass wir gleich beim ersten Versuch einen solch großen Honigertrag erzielen konnten“, so der Landrat.

Das Bienenvolk mit Königin und zirka 50.000 Bienen wurde durch die Kreisverwaltung gemietet. Vermieter ist die Biomanufaktur Schneider aus Dauchingen, die mit ihrem Start-up „My Bee“ Bienenvölker zur Miete anbietet. „Ich finde diese Idee klasse“, zeigte sich Landrat Sven Hinterseh begeistert und freut sich, sowohl einen Beitrag zum Erhalt der Artenvielfalt zu leisten, aber auch darüber, dass die Blumenwiese beim Landratsamt für einen guten Honigertrag sorgt.

Der Standort ist offensichtlich sehr ertragsreich, wie Irene und Hubert Schneider, die sich ganz der Imkerei im Nebenerwerb verschrieben haben, bei ihrer „Ernte“ feststellten. „Der Standort am Landratsamt war für den Frühjahrshonig ideal“, freute sich Irene Schneider.

Anzeigen
Anzeigen