10.06.2019 12:01

Pfingstfestspiele sind ein besonderes kulturelles Erlebnis

(Baden-Baden) Die Pfingstfestspiele in Baden-Baden sind seit Jahren ein kulturelles Erlebnis weit über die Region hinaus und damit verbunden wichtig für den Tourismus.

Pfingstfestspiele sind ein besonderes kulturelles Erlebnis

Das Konzert am Pfingstsonntag war wieder so ein besonderer Hörgenuss im Festspielhaus. Fazil Say, Marianne Crebassa und das Minetti Quartett boten ein Feuerwerk an gesanglicher und musikalischer Leistung. Alle drei Akteure sind immer wieder auf den Bühnen der Welt zu erleben - da ist Baden-Baden ein guter Platz um sich zu präsentieren.

Besonders beeindruckend dabei war Fazil Say auch mit seinen eigenen Werken zu erleben und natürlich die ausdrucksstarke Leistung von Marianne Crebassa. Sie hinterlässt durchaus bleibende Eindrücke mit ihrem gesanglichen Können. Aber auch die Künstler des Minetti Quartetts sind nicht minder ein Hörgenuss im Festspielhaus.

Ein Erlebnis, das heute nochmals seine Fortsetzung erhält mit dem belgischen Bach-Spezialist Philippe Herreweghe. Er dirigiert Bachs h-Moll-Messe.

Mehr Informationen zum heutigen Abschluss der Pfingstfestspiele und weiteren Veranstaltungen im Festspielhaus hier.

Anzeigen
Anzeigen