11.12.2021 10:51

Gelbe Tonne wird im Landkreis eingeführt

(Villingen-Schwenningen) Auf Straßen oder in Gärten herumliegende, verstreute Verpackungen aus aufgerissenen, bereitgestellten Gelben Säcken, dieses Bild wird es zukünftig nicht mehr geben - stürmischen Herbst- und Wintertagen zum Trotz.

Denn es ist Schluss mit den Gelben Säcken. Im neuen Jahr kommt die Gelbe Tonne. Und mit der Gelben Tonne ein sauberes, witterungsbeständiges Sammelsystem. Auch nächtliche Besucher wie Füchse und Nager haben keine Chance mehr – was in der Tonne ist, bleibt in der Tonne.

Die Behälter werden ab Februar 2022 an den jeweiligen Grundstücken abgestellt und kommen ab Auslieferungsdatum zum Einsatz. Die Behälter müssen nicht bestellt werden – lediglich Gewerbebetriebe müssen ihren Bedarf bei den unten genannten Entsorgungsfirmen anmelden. Die Verteilreihenfolge, also wann die Behälter Ort für Ort in einer Erstverteilung bereitgestellt werden, wird zeitnah bekannt gegeben.

Die Verteilung und die spätere Leerung sind kostenlos.

Der Abfuhrrhythmus ist wie bisher vier-wöchentlich. Die Abfuhrtermine stehen bereits in den jeweiligen Abfallkalendern sowie auf der Homepage des Landratsamtes unter: www.abfall.lrasbk.de oder sind über die kostenlose App „Abfall SBK“ abrufbar.

Bis zum Erhalt der Gelben Tonne werden wie bisher die Gelben Säcke verwendet und abgeholt. Auch bei der ersten Abfuhr nach Verteilung der Tonnen werden noch Säcke mitgenommen, beziehungsweise können bis zum 30. Juni 2022 als Mehrbedarfssack zu den bereits ausgeteilten Behältern hinzugestellt werden.

Ansprechpartner für Fragen zur Gelben Tonne ist die für den jeweiligen Ort zuständige Entsorgungsfirma – nicht das Landratsamt. Zu erreichen sind diese über eine kostenlose Hotline oder per Mail wie folgt:

Für die Orte Villingen-Schwenningen, Dauchingen, Niedereschach und Tuningen:

REMONDIS Süd GmbH, In Rammelswiesen 8, 78056 Villingen-Schwenningen, Telefon: 0800-122 3 255, Mail: gelbetonnebw028@remondis.de

Für das übrige Gebiet des Schwarzwald-Baar-Kreises:

Walter Kaspar GmbH & Co. KG, Industriestraße 43, 78112 St. Georgen, Telefon: 0800-333 1 777, Mail: gelbetonne@Kaspar-Rohstoffe.de

Ausführliche Informationen zur Gelben Tonne sind zudem auf www.lrasbk.de/gelbetonne zusammengestellt.

Bildunterschrift: Dieses Bild ist bald Vergangenheit: zerstreuter Inhalt gelber Säcke. Die Gelbe Tonne kommt. Die Behälter werden ab Februar 2022 an den jeweiligen Grundstücken abgestellt und kommen ab Auslieferungsdatum zum Einsatz.

Anzeigen
Anzeigen