11.01.2021 14:19

Aktion „Zusammen 2021“

(Weil am Rhein) Die beiden Künstler Ania Dziezewska und Volker Scheurer rufen dazu auf, sich an ihrer Aktion „Zusammen 2021“ zu beteiligen.

Die beiden Künstler Ania Dziezewska und Volker Scheurer rufen dazu auf, sich an ihrer Aktion „Zusammen 2021“ zu beteiligen. Ziel des Kunstprojekts ist ein großes Mosaik bestehend aus vielen kleinen quadratischen Scherenschnitt-Bildern, die von Weiler Bürgerinnen und Bürgern selbst gestaltet werden können. Das benötigte Bastelmaterial für die Scherenschnitte kann kostenfrei an mehreren Orten in der Stadt abgeholt werden. Dziezewska und Scheurer werden alle eingereichten Papierkunstwerke anschließend zu einem großen Mosaik arrangieren. Dieses Mosaik wird fotografiert und auf ein Banner gedruckt, welches dann über der Hauptstraße am Museum am Lindenplatz aufgehängt werden soll. Das Original wird am Kunstraum Kieswerk ausgestellt werden. „Alle zusammen, gemeinsam, ganz nah und doch in großer Distanz. Wir versuchen, trotz der gewaltigen Einschränkungen Kunst weiter am Leben zu erhalten. Joseph Beuys würde von der sozialen Skulptur sprechen, denn genau das ist es eigentlich“, so Scheurer zum Hintergrund von „Zusammen 2021“.

Das Kulturamt der Stadt Weil am Rhein unterstützt die Aktion der beiden Künstler. Amtsleiter Peter Spörrer, der zum 1. Februar offiziell alle Aufgaben seines Vorgängers Tonio Paßlick übernehmen wird, zeigte sich hoch erfreut über das Konzept der beiden Kreativen: „Der Bevölkerung von Weil am Rhein die Möglichkeit zu bieten, sich in diesen für alle schwierigen Zeiten direkt an einer Kunst-Aktion zu beteiligen und aus den vielen Einzelkunstwerken ein Gesamtkunstwerk zu erstellen, welches dann im öffentlichen Raum gezeigt wird, ist eine tolle Idee!“

Wer selbst eines der zehn Mal zehn Zentimeter großen Kartonstücke gestalten möchte, der kann – so lange der Vorrat reicht – einen Umschlag mit dem benötigten Material und einer Anleitung bis zum 16. Januar 2021 im Kunstraum Kieswerk nach vorheriger Terminabstimmung unter volkerscheurer@gmail.com oder Tel. 07621-1612710 sowie zu den üblichen Öffnungszeiten in der Apotheke am Rathaus, Rathausplatz 3, 79576 Weil am Rhein und an der Information des Marktkaufs im RHEIN CENTER abholen.

Alle gestalteten Papierquadrate, die bis spätestens 20. Januar 2021 beim Kunstraum Kieswerk, Mattrain 5, 79576 Weil in den Briefkasten am Seiteneingang (Ostseite) eingeworfen werden oder bis zu diesem Tag per Post dort eingehen, werden für die Produktion des Gesamtkunstwerks berücksichtigt.

Das Banner, welches ein Mosaik aus allen eingesandten Quadraten zeigen wird, wird voraussichtlich im Februar über der Straße am Museum am Lindenplatz aufgehängt werden.

Anzeigen
Anzeigen