11.03.2021 14:50

Kommunales Schnelltestzentrum wird von DRK unterstützt

(Stegen) Die Gemeinde Stegen bietet ihren Bürgerinnen und Bürgern künftig wöchentlich einen kostenlosen Corona-Schnelltest an.

Dafür wurde kurzfristig eine Kooperation mit dem Rathaus Stegen, der Arztpraxis Krimmel, der Bären-Apotheke und dem örtlichen
Ortsverein des Deutschen Roten Kreuzes vereinbart.
Ins Rollen kam das Testzentrum, weil die Gemeinde die Möglichkeit der freiwilligen Tests mit
der Schul- und Kitaöffnung für Lehrerinnen und Lehrer und Erzieherinnen und Erzieher vor
Ort anbieten wollte. Schnell entstand auch die Nachfrage nach Schnelltests von Seiten der
Eltern für die Schüler unserer Grundschulen. Seit letzter Woche ist das Testzentrum in
Betrieb und bietet auch den Grundschülern das freiwillige Testen an.
Ab kommender Woche soll das Angebot für die Stegener Bürgerinnen und Bürger
erweitert werden.
Die Anmeldung bzw. Terminbuchung erfolgt per Internet über:
www.Coronatest-Stegen.de
Bürgermeisterin Fränzi Kleeb, Mitinitiatorin des Testzentrums, freut sich über diese
“unkomplizierte und vorbildliche Zusammenarbeit zum Wohle der Bürger in unserer
Gemeinde!“
Auftakt der Tests für die Bürgerinnen und Bürger ist am kommenden Dienstag, 16. März,
2021 von 16:30 Uhr bis 19:30 Uhr. Das Testzentrum befindet sich in der kleinen Halle nahe
dem Dorfplatz.

Anzeigen
Anzeigen