11.01.2021 13:56

Jungbulle sorgt für Aufregung in der Nacht

(Bad Dürrheim) Einen Einsatz etwas anderer Art hatten Polizisten des Schwenninger Polizeireviers am Montagmorgen gegen 4 Uhr in der Schweizer Straße Bad Dürrheim zu bewältigen.

Ein Anwohner meldete bei der Polizei eine mitten auf der Fahrbahn
stehende Kuh. Diese entpuppte sich als entlaufener Jungbulle, der mitten auf der
Ortsdurchfahrtstraße stand. Den Beamten gelang es, mit vereinten Kräften und
unter Einsatz einer Hundeleine, das Tier einzufangen. Sie brachten es kurz
darauf seinem Besitzer, einem ortsansässigen Landwirt, unversehrt wieder zurück.

Anzeigen
Anzeigen