12.04.2021 13:52

Garage und Hauswand gerammt

(Bühlertal) Der Fahrer eines Mercedes ist am Montagvormittag in der Hauptstraße Bühlertal zunächst gegen das Garagentor einer dortigen ...

Der Fahrer eines Mercedes ist am Montagvormittag in der
Hauptstraße Bühlertal zunächst gegen das Garagentor einer dortigen Metzgerei gestoßen und
beim anschließenden Zurücksetzen überdies gegen die Hauswand eines anderen
Anwesens geprallt. Weshalb der Senior gegen 10:20 Uhr die Kontrolle über seinen
Wagen verloren hat, ist bislang unklar. Fest steht, dass er nach dem ersten
Anstoß den Rückwärtsgang des Automatikgetriebes einlegte und nach etwa 50 Metern
rückwärtiger Fahrt die Odysee an einer Hauswand ihr Ende fand. Der Mann trug
durch die Kollision leichte Verletzungen davon und wurde mit einem Rettungswagen
in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Den Sachschaden schätzen die Beamten
des Polizeireviers Bühl auf etwa 10.000 Euro.

Anzeigen
Anzeigen