12.05.2019 19:07

Nach Verkehrsunfall mit Linienomnibus verletzt

(Baden-Baden) Aus bislang unbekannter Ursache kam am Sonntagnachmittag der Fahrer eiines VW-Passat in der Bahnhofstraße Baden-Baden in den ...

Aus bislang unbekannter Ursache kam am Sonntagnachmittag der Fahrer eiines VW-Passat in der Bahnhofstraße Baden-Baden in den Gegenverkehr und prallte frontal mit einem Linienbus zusammen.
Der Pkw-Fahrer wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von
der Feuerwehr befreit werden. Er wurde schwer verletzt und vom
Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Busfahrer erlitt
einen Schock, seine beiden Fahrgäste wurden leicht verletzt. Der
Schaden beläuft sich auf 32.000 Euro.

Anzeigen
Anzeigen