12.05.2019 20:50

13 Versorgungen und drei Transporte in Kliniken bei Schluchseelauf

(Schluchsee) Der Schluchseelauf am heutigen Sonntag, 12. Mai 2019, verlief für die ehrenamtlichen HelferInnen von Rotem Kreuz und Bergwacht mit einigen besonderen kardiologischen Versorgungen.

13 Versorgungen und drei Transporte in Kliniken bei Schluchseelauf

Rund um den Schluchsee waren über 30 Einsatzkräfte samt Notarzt präsent um bei möglichen Notfällen eingreifen zu können. Es blieb bei 13 Versorgungen mit drei Transporten in Kliniken, davon zwei mit Rettungshubschraubern - häufigste Einsatzanlässe waren Erschöpfungen. Die DRK-HelferInnen aus den Ortsvereinen Bonndorf, St.Blasien, Löffingen, Lenzkirch, Schluchsee und Neustadt waren mit fünf Fahrzeugen vor Ort. Die Bergwacht hatte ebenfalls zahlreiche HelferInnen im Einsatz.

Es waren über 3000 LäuferInnen am Schluchseelauf beteiligt.

Unser Bild zeigt die HelferInnen am Zielbereich.

Anzeigen
Anzeigen