12.12.2019 16:24

Fußgänger verletzt

(Friedrichshafen) Ohne auf den Fahrzeugverkehr zu achten überquerte ein 50-jähriger Fußgänger am heutigen Donnerstagmorgen gegen 08 Uhr die ...

Ohne auf den Fahrzeugverkehr zu achten überquerte ein 50-jähriger Fußgänger am
heutigen Donnerstagmorgen gegen 08 Uhr die Berger Straße Friedrichshafen und wurde von einem Pkw
erfasst. Der Fußgänger, der kurz vor der Einmündung Schmalholzstraße zwischen
den im Stau stehenden Fahrzeugen hindurch ging, betrat den Fahrstreifen in
Richtung Markdorf, den eine 48-jährige Hyndai-Fahrerin befuhr. Aufgrund
Dunkelheit und Regen erkannte sie den dunkel gekleideten Fußgänger zu spät und
konnte eine Kollision nicht mehr verhindern. Der Mann wurde nahezu mittig von
der Fahrzeugfront erfasst, über die Motorhaube gegen die Windschutzscheibe und
anschließend auf den Gehweg geschleudert. Ein Rettungswagen brachte den schwer
verletzten Fußgänger in ein Krankenhaus.

Anzeigen
Anzeigen