12.05.2020 08:21

Radfahrausbildung möglich

(Emmendingen) Die Radfahrausbildung kann aufgrund der Corona-Pandemie im Schuljahr 2019/2020 nicht wie geplant fortgeführt werden.

Kinder der vierten Klasse, die in diesem Alter verstärkt mit dem Fahrrad unterwegs sein werden, müssen dennoch auf die Herausforderungen des Straßenverkehrs vorbereitet werden. Um diese Kinder zu schützen und Unfälle zu verhüten, werden ab Montag, 18.05.2020, spezielle Radfahrtrainings stattfinden. Die Veranstaltungen werden von den örtlichen Verkehrswachten angeboten, die ihre Jugendverkehrsschulen zur Verfügung stellen. Polizeibeamte des Referats Prävention beim Polizeipräsidium Freiburg werden die Trainings vor Ort durchführen und in komprimierter Form die wichtigsten Inhalte der Radfahrausbildung vermitteln.



Das Radfahrtraining wird unter strenger Einhaltung der Vorschriften der Corona-Verordnungslage und des Infektionsschutzgesetzes abgehalten. Es handelt sich nicht um Schulveranstaltungen – Eltern begleiten ihre Kinder während des Trainings. Für das Training kann gerne das eigene Fahrrad mitgebracht werden. Es werden aber auch Übungsfahrräder vorgehalten. Zwingend erforderlich ist jedoch ein eigener Radhelm!



Die Teilnahme am Radfahrtraining kann nur über eine vorherige Anmeldung erfolgen.



Anmeldezeiten und Erreichbarkeiten:



Landkreise Breisgau-Hochschwarzwald, Emmendingen und Stadt Freiburg:

E-Mail: freiburg.pp.praevention@polizei.bwl.de

Telefon: 0761 / 2960834 - in der Zeit von 9-12 Uhr und von 13-15 Uhr



Landkreis Lörrach:

E-Mail: freiburg.pp.praevention.loe@polizei.bwl.de

Telefon: 0172 / 7497317 – in der Zeit on 9-12 Uhr und von 13-15 Uhr



Landkreis Waldshut:

E-Mail: freiburg.pp.praevetion.wt@polizei.bwl.de

Telefon: 07741 8316208 – in der Zeit von 9-12 Uhr und von 13-15 Uhr



Für das Training kann gerne das eigene Fahrrad mitgebracht werden. Es werden aber auch Übungsfahrräder vorgehalten. Zwingend erforderlich ist jedoch ein eigener Radhelm!



Trainingsorte und -zeiten:



Jugendverkehrsschule Emmendingen, Rosenweg 3, 79312 Emmendingen

Montag bis Freitag, 13-14.30 Uhr / 15-16.30 Uhr



Jugendverkehrsschule im Möslepark, 79117 Freiburg

Montag bis Freitag, 10.30-12 Uhr / 13-14.30 Uhr / 15-16.30 Uhr



Jugendverkehrsschule in Breisach/Hochstetten, Zum Verkehrsübungsplatz 5, 79206 Breisach am Rhein

(Montag bis Donnerstag, 13-14.30 Uhr / 15-16.30 Uhr



Jugendverkehrsschule Neustadt, Wilhelm-Sutter-Straße, 79822 Titisee-Neustadt

(ab 29.05.2020) freitags, 13-14.30 Uhr / 15-16.30 Uhr



Jugendverkehrsschule Lörrach, Parkplatz Wintersbucksporthalle, Wintersbuckstraße 19

Montag bis Donnerstag, 13-14.30 Uhr / 15-16.30 Uhr



Jugendverkehrsschule Rheinfelden, Jugendhaus Rheinfelden, Tutti Kiesiweg

freitags, 13-14.30 Uhr / 15-16.30 Uhr



Jugendverkehrsschule Klettgau-Erzingen, In der Bütze 17, Festplatz neben der Realschule

(ab 18.05.2020, Montag, Donnerstag und Freitag, 13-14.30 Uhr / 15-16.30 Uhr)



Jugendverkehrsschule Bad Säckingen-Wallbach, Steinenstraße 20, Parkplatz neben der Flößerhalle

dienstags, 13-14.30 Uhr / 15-16.30 Uhr



Jugendverkehrsschule Bonndorf, Sportplatzweg 28, Parkplatz des Waldstadions des TUS Bonndorf

mittwochs, 13-14.30 Uhr / 15-16.30 Uhr



Anzeigen
Anzeigen