13.03.2019 09:13

Lange Ölspur

(Lörrach) Am Dienstagabend gegen 20.30 Uhr wurde eine Ölspur im Bereich der Baumgartnerstraße gemeldet. Tatsächlich zog sich die ...

Am Dienstagabend gegen 20.30 Uhr wurde eine
Ölspur im Bereich der Baumgartnerstraße gemeldet. Tatsächlich zog
sich die Benzinspur über etwa drei Kilometer durch die gesamte Stadt.
An einem Auto in der Freiburger Straße endete sie, so dass der
Verursacher schnell ermittelt war. Dieser zeigte sich überrascht und
hatte offensichtlich von dem technischen Defekt an seinem Wagen noch
gar keine Kenntnis. Zur Reinigung der Fahrbahn mussten zeitweise
mehrere Straßen gesperrt werden und die Feuerwehr war mit etwa 20
Einsatzkräften und vier Fahrzeugen mehrere Stunden beschäftigt.
Hierbei wurden rund 600 kg Bindemittel eingesetzt. Der Werkhof der
Stadt Lörrach war mit einer Kehrmaschine im Einsatz.

Anzeigen
Anzeigen