13.05.2020 15:01

Arbeitsunfall

(Reichenau) Bei Arbeiten in einer Lagerhalle verletzt wurde am heutigen Mittwoch gegen 09.45 Uhr auf der Insel Reichenau in der Marktstraße ...

Bei Arbeiten in einer Lagerhalle verletzt wurde am heutigen
Mittwoch gegen 09.45 Uhr auf der Insel Reichenau in der Marktstraße ein
42-jähriger Arbeiter. Ein Flurförderfahrzeug (Ameise), an der er gerade
arbeitete, rollte über seinen Fuß. Hierbei erlitt er eine Fraktur und musste mit
dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Weil nicht gleich klar war
wie schwer die Verletzungen des Arbeiters sind und ein Rettungshubschrauber in
der Nähe war, flog dieser ebenfalls die Unfallstelle an. Ein Fremdverschulden
oder technischer Defekt kann ausgeschlossen werden.

Anzeigen
Anzeigen