13.01.2020 11:30

Märchen und Sagen , Tanz und Hashimoto

(Lahr) Der Ostdeutsche Lesekreis trifft sich am Donnerstag, 16. Januar, um 19 Uhr, im Begegnungshaus am Urteilsplatz, Friedrichstraße 7. An diesem Abend sind Märchen und Sagen aus verschiedenen östlichen Gebieten Thema. Gerne können passende Beiträge mitgebracht werden.

Die Veranstaltung ist kostenlos; alle Literaturbegeisterten sind eingeladen.

Unter dem Titel „Komm tanzend ins Gespräch“ laden die Tanzpädagogin Phoebe Wacker (Eigentanz), das Bürgerzentrum am Bürgerpark, und das Mehrgenerationenhaus Lahr am Freitag, 17. Januar, von 15 bis 17 Uhr, alle tanz- und bewegungsinteressierten Menschen von zu einem interkulturellen Tanznachmittag ins Bürgerzentrum am Bürgerpark (Mauerweg 9, Lahr) ein.
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos; mitzubringen sind lediglich bewegungsfreundliche Kleidung und Socken oder Innenraumschuhe. Es sind keine Vorkenntnisse und eine Anmeldung erforderlich.

Die Hashimoto-Selbsthilfegruppe trifft sich am Montag, 20. Januar, um 19 Uhr im Begegnungshaus am Urteilsplatz, Friedrichstraße 7, zum Gespräch und Erfahrungsaustausch. Alle Betroffenen sind herzlich eingeladen.

Nähere Informationen gibt es im Büro des Begegnungshauses, Tel.: 07821 327 1144, E-Mail: mehrgenerationenhaus-lahr@lahr.de.

Anzeigen
Anzeigen