13.08.2019 14:43

Grüne Gartenparadiese

(Karlsruhe) Einen über die ganze Vegetationszeit blühenden Hausgarten können Blumenliebhaberinnen und Pflanzenfreunde am Samstag, 17. August , von 14 bis 18 Uhr in Neureut im Heideweg 14a bewundern.

Der von einer Rotbuchenhecke eingefasste, 210 Quadratmeter große Garten ist in verschiedene Bereiche aufgeteilt und weist auch schattige Böschungsteile auf, die mit Stauden bepflanzt sind. Hinter dem Carport gibt es einen Nutzgarten, daneben sorgen Rosen, Hortensien und Dahlien mit einer Vielzahl blühender Stauden und Gräser für ein lebhaftes Bild. Das Element Wasser bringt ein Quellstein in den Garten.
In Neureut-Kirchfeld steht ebenfalls am Samstag, 17. August, von 14 bis 18 Uhr in der Zehntwaldstraße 86 die Pforte zu einem weiteren Gartenparadies offen. Die umgebenden Bäume lassen den 250 Quadratmeter großen Garten noch größer erscheinen. Ein Brunnen neben der Terrasse sowie ein Hochbeet fügen sich dabei harmonisch in die Gesamtanlage ein. Der Garten besticht durch klare Formen. Neben Gehölzen und Stauden sorgen Gräser für das besondere Flair.
Details zu allen Gärten und Terminen des Projekts "Offene Pforte" gibt es online unter www.karlsruhe.de/offenepforte.

Anzeigen
Anzeigen