13.06.2020 15:04

Änderungen im Nahverkehr

(Baden-Baden) Die städtischen Verkehrsbetriebe Baden-Baden erweitern das Fahrplanangebot.

Die Reduzierungen im Abend- und Spätverkehr auf den Linien 201, 205 und 285 werden ab Montag, 15. Juni, wieder aufgehoben. Außerdem erfolgt zukünftig wieder ein Vordereinstieg mit Fahrscheinverkauf, nachdem die meisten der eingesetzten Busse mit Schutzscheiben ausgerüstet wurden. Ab kommenden Montag wird zudem der Prüfdienst der Fahrscheinkontrolleure wieder hochgefahren. Aktuelle Informationen zur Fahrplanauskunft finden sich unter www.kvv.de.

Anzeigen
Anzeigen