14.02.2020 18:28

Umwickeltes Auto sorgt für Aufregung

(Stockach) Ein Anwohner der Hans-Kuony-Straße Stockach meldete in der Nacht zum Freitag eine verdächtige Person, die um ein geparktes ...

Ein Anwohner der Hans-Kuony-Straße Stockach meldete in der Nacht zum
Freitag eine verdächtige Person, die um ein geparktes Auto schleiche. Bei der
Überprüfung durch Beamte des Polizeireviers stellte sich heraus, dass der
Halterin des abgestellten Pkw ein Streich gespielt werden sollte, da diese am
heutigen Freitag 30 Jahre alt wird und ihr Pkw deshalb als
Geburtstagsüberraschung mit einem "Achtung 30"-Flatterband" umwickelt wurde.
Eine Person konnte aber in der Nähe des Autos nicht angetroffen werden.

Anzeigen
Anzeigen