14.09.2021 08:32

Ausbau der B 31 beginnt

(Löffingen) Wie das Regierungspräsidium Freiburg (RP) mitgeteilt hat, beginnen die Arbeiten für den dreispurigen Ausbau der B 31 zwischen ...

Wie das Regierungspräsidium Freiburg (RP) mitgeteilt hat, beginnen die Arbeiten für den dreispurigen Ausbau der B 31 zwischen Rötenbach und Löffingen am Montag, 20. September. Das RP geht davon aus, dass der Verkehr nächstes Jahr im Sommer auf dem neuen dreispurigen Abschnitt rollen wird.

Damit der Verkehr während der Bauarbeiten in beiden Fahrtrichtungen aufrechterhalten werden kann, wird die Fahrbahn zunächst auf der Südseite provisorisch verbreitert. Diese Arbeiten, die rund vier Wochen dauern werden, werden nachts durchgeführt, um größere Verkehrsbehinderungen zu vermeiden. Die B 31 wird deshalb ab 20. September zwischen 18 Uhr und 5:30 Uhr morgens halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird während der Bauzeit per Ampel geregelt.


Anschließend wird die dritte zusätzliche Fahrspur angebaut und die bestehende Fahrbahn spurweise saniert. Während dieser Bauphase kann der Verkehr ungehindert auf zwei Fahrspuren fließen.

Anzeigen
Anzeigen