14.05.2019 13:03

Biber sorgt für Aufregung

(Bad Säckingen) Zu einem tierischen Einsatz wurde in der Nacht zum Dienstag das Polizeirevier in Bad Säckingen gerufen.

Gegen 02:00 Uhr teilte eine Frau mit, dass auf der Eggbergkreuzung ein Biber
herumirren würde. Als eine Streife anrückte, traf sie dort auf einen Biber, der auf der Straße hin und her rannte, die polizeilichen Anweisungen völlig ignorierte und sich jeglichen Zugriff entzog. Erst mit Hilfe einer zweiten Streife konnte das Tier eingekreist und zu einem nahen Bach gelotst werden. Ein für einen Biber artgerechter Ort.

Anzeigen
Anzeigen