14.03.2021 10:13

Viel Rauch

(Radolfzell) Am Samstagabend, gegen 20.40 Uhr, wurde eine starke Rauchentwicklung aus dem Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses ...

Am Samstagabend, gegen 20.40 Uhr, wurde eine
starke Rauchentwicklung aus dem Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses in
Markelfingen gemeldet. Beim Eintreffen der Rettungskräfte stand der Dachstuhl in
Flammen. Die Bewohner des Gebäudes hatten sich bereits ins Freie begeben. Durch
den raschen Zugriff der Freiwilligen Feuerwehr Radolfzell mit Ortsteilwehren
konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht werden und blieb auf den
Dachboden beschränkt. Personen kamen bei dem Brand nicht zu Schaden, der
Sachschaden beläuft sich auf etwa 100.000 Euro. Der Kriminaldauerdienst hat die
Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Die Feuerwehr war mit etwa 50
Einsatzkräften vor Ort, der Rettungsdienst war mit einem Fahrzeug im Einsatz.

Anzeigen
Anzeigen