14.04.2021 08:56

Bei Verkehrsunfall verletzt

(Iffezheim) Am Mittwochmorgen kam es gegen 6:15 Uhr auf der B 500 nach der Kreuzung zur L75 bei Iffezheim zu einem schweren Verkehrsunfall. ...

Am Mittwochmorgen kam es gegen 6:15 Uhr auf der B 500 nach der
Kreuzung zur L75 bei Iffezheim zu einem schweren Verkehrsunfall. Nach bisherigen Erkenntnissen
der Polizei fuhr eine 21-Jährige Peugeot-Fahrerin von Frankreich kommend in
Fahrtrichtung Baden-Baden und überholte nach der ampelgeregelten Kreuzung
mehrere vor ihr fahrende LKW. Beim Wiedereinscheren kam es zum Kontakt mit dem
Lastwagen eines 33-Jährigen, worauf der Peugeot auf die Gegenfahrbahn
geschleudert wurde. Dort wurde der Peugeot durch einen entgegenkommenden Lkw
eines 52-Jährigen erfasst. Die 23-Jährige musste schwer verletzt in eine Klinik
eingeliefert werden. Die B 500 war während der Bergungsmaßnahmen bis gegen 8.30
Uhr gesperrt, so dass sich in Richtung Frankreich ein Lkw Rückstau bis auf die
A 5 bildete. Insgesamt entstand ein Sachschaden von ungefähr 15.000 Euro. Die
Ermittlungen des Verkehrsunfalldienstes der Verkehrspolizeiinspektion
Baden-Baden dauern an.

Anzeigen
Anzeigen