15.11.2018 10:15

Ärger im Kino

(Lörrach) Am Mittwochabend kam es in einem Lörrach Kino zu einem Polizeieinsatz. Anlass dazu gab ein alkoholisierter Bescher, der ...

Am Mittwochabend kam es in einem Lörrach Kino zu einem
Polizeieinsatz. Anlass dazu gab ein alkoholisierter Bescher, der sich
völlig daneben benahm und randalierte. Auf Grund dessen musste die
laufende Vorführung unterbrochen und die Polizei angefordert werden.
Die hatte es mit dem aggressiven Mann ebenfalls nicht leicht. Die
Beamten erteilten dem Störenfried einen Platzverweis und forderten
ihn zum Verlassen des Kinos auf. Der 50-Jährige kam der Aufforderung
nicht nach, weshalb ihn die Beamten aus dem Kino führten. Dabei
leistete der Mann erheblichen Widerstand. Er trat und schlug um sich
und versuchte die Beamten zu beißen. Die konnten den Tobenden
überwältigen und ihm Handschellen anlegen. Erst danach konnte der
Mann aus dem Kino gebracht werden. Die nächsten Stunden musste er in
der Gewahrsamszelle verbringen. Gegen den 50-jährigen Mann wurde ein
Ermittlungsverfahren wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte in
Gang gesetzt.

Anzeigen
Anzeigen