16.11.2018 12:07

Heizdecke brennt

(Waldshut-Tiengen) Die Bewohner eines Hauses in der Maria-Theresia-Straße mussten am frühen Freitagmorgen evakuiert werden. Ein Anwohner meldete ...

Die Bewohner eines Hauses in der
Maria-Theresia-Straße mussten am frühen Freitagmorgen evakuiert
werden. Ein Anwohner meldete um kurz vor 05.00 Uhr einen Feuermelder,
der in der Nachbarwohnung piepsen würde. Es war ihm bekannt, dass die
79 Jahre alte Bewohnerin sich nicht zu Hause befinden soll. Die
Feuerwehr Waldshut rückte aus und konnte vor Ort Qualmgeruch
feststellen. Die betroffene Wohnung musste gewaltsam geöffnet werden.
Diese war komplett verraucht und im Schlafzimmer konnte die Ursache
gefunden werden. Im Bett war eine Heizdecke noch in Betrieb und hatte
Feuer gefangen. Personenschaden entstand glücklicherweise nicht. Der
Sachschaden beläuft sich auf rund 500 Euro.

Anzeigen
Anzeigen