17.09.2021 19:27

Mülltonnen brennen

(Karlsruhe) Rund 20.000 Euro Sachschaden ist die Folge eines Brandes, der sich am Freitagmittag im Karlsruher Stadtteil Oberreut ereignete. ...

Rund 20.000 Euro Sachschaden ist die Folge eines Brandes, der
sich am Freitagmittag im Karlsruher Stadtteil Oberreut ereignete. Personen kamen
dabei glücklicherweise nicht zu Schaden.

Gegen 12:40 wurde der brennende Unterstand in der Albert-Braun-Straße durch
Passanten entdeckt. Durch die alarmierte Berufsfeuerwehr der Stadt Karlsruhe
konnte der Brand zügig gelöscht werden. Durch die Flammen wurden insgesamt sechs
Mülltonnen, der Unterstand sowie die Verkleidung der angrenzenden Hausfassade in
Mitleidenschaft gezogen. Warum es zum Brandausbruch kam, kann zum aktuellen
Zeitpunkt noch nicht gesagt werden. Die Ermittlungen hierzu dauern noch an.

Anzeigen
Anzeigen