17.12.2019 16:36

Weiter technische Probleme auf S-Bahn-Strecke

(Endingen/Gottenheim) Wegen technischer Störungen an der Bahnstrecke Gottenheim–Endingen hält die Deutsche Bahn vorerst weiter an dem geänderten Fahrplankonzept auf der Ost-West-Achse der Breisgau-S-Bahn fest.

Die Züge zwischen Hochschwarzwald und Kaiserstuhl wenden vorzeitig in Gottenheim. Dadurch kann der Betrieb im Halbstundentakt auf den Strecken Villingen (Schwarzw)/Seebrugg–Titisee–Freiburg (Brsg.) Hbf–Gottenheim weitestgehend stabilisiert werden.

Zwischen Gottenheim und Endingen verkehrt ein Zugpendel im Stundentakt. Dieser verkehrt in der Regel jeweils zur Minute .31 ab Endingen am Kaiserstuhl. In der Gegenrichtung fährt der Pendel zur Minute .02 in Gottenheim ab. In Gottenheim besteht Anschluss an die Züge von und nach Freiburg. In der Hauptverkehrszeit fahren zum Teil mehr Züge zu anderen Abfahrtszeiten.

Anzeigen
Anzeigen