18.01.2019 17:37

Mann kollidiert berauscht mit Straßenlaterne und fährt weiter

(Villingen-Schwenningen) Am Freitag, gegen 01.15 Uhr, stieß ein Autofahrer auf der Dauchinger Straße Schwenningen mit seinem Subaru gegen eine ...

Am Freitag, gegen 01.15 Uhr, stieß ein Autofahrer auf der Dauchinger Straße Schwenningen mit seinem Subaru gegen eine Straßenlaterne, sowie gegen einen Baum und entfernte sich danach
unerlaubt von der Unfallstelle. Zuvor war der Unfallverursacher mit
seinem Wagen wegen Schneeglätte nach rechts von der Fahrbahn
abgekommen. Da der Vorfall von einem Zeugen beobachtet wurde, konnte
die Polizei den Subaru-Fahrer schnell ermitteln und ihn kurz nach dem
Unfall zu Hause aufsuchen. Dort stellten die Polizeibeamten bei ihm
leichten Alkoholgeruch fest. Bei einem daraufhin durchgeführten
Atemalkoholtest blies der Mann 0,5 Promille. Der durch den Unfall an
dem Subaru entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 3.500 Euro.
Der Schaden an der Straßenlaterne und an dem Baum lässt sich bislang
noch nicht genau beziffern. Der Führerschein des Unfallverursachers
wurde von der Polizei sichergestellt.

Anzeigen
Anzeigen