18.11.2019 15:38

Arbeitsunfall

(Baden-Baden) Am Montagmorgen ereignete sich auf dem Firmengelände in der Geroldsauer Straße Baden-Baden mutmaßlich aufgrund der ...

Am Montagmorgen ereignete sich auf dem Firmengelände in der
Geroldsauer Straße Baden-Baden mutmaßlich aufgrund der regenreichen Verhältnisse ein
Arbeitsunfall. Der Mitarbeiter einer Spedition verlor beim Entladen seiner Ware
auf der Laderampe das Gleichgewicht, stürzte und zog sich eine Kopfverletzung
zu. Der Mitarbeiter wurde durch Einsatzkräfte des DRK versorgt und zur weiteren
Untersuchung in ein nahegelegenen Krankenhaus gebracht. Die Beamten haben die
weiteren Ermittlungen aufgenommen.

Anzeigen
Anzeigen