19.03.2022 00:12

Tödlicher Arbeitsunfall

(Neuenburg) Am frühen Nachmittag des 18.03.2022 kam es in einem Kieswerk in Neuenburg am Rhein zu einem Arbeitsunfall. Wie die ersten ...

Am frühen Nachmittag des 18.03.2022 kam es in einem Kieswerk in
Neuenburg am Rhein zu einem Arbeitsunfall.

Wie die ersten Ermittlungen der Polizei ergaben, wurde ein 54-jähriger Mann
während laufender Arbeiten in einem Betontrichter tot aufgefunden.

Nach derzeitigem Stand der Erkenntnisse wird von einem Unfallgeschehen als Grund
für den Tod des Mitarbeiters ausgegangen.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Todesursache aufgenommen.

Anzeigen
Anzeigen