19.12.2021 10:06

Kraftstoffpreise im Überblick

(Baden-Baden/Karlsruhe/Pforzheim) Diesel und Benzin wurden in Karlsruhe und Pforzheim gegenüber letztem Freitag günstiger, das zeigt die wöchentliche Kraftstoffpreisuntersuchung des ADAC Nordbaden e.V.

In Baden-Baden blieb das Benzinpreisniveau gleich, der Diesel wurde im Schnitt jedoch leicht teurer. Im Vergleich zum Vorwochentag kostete das Rohöl an diesem Freitagmorgen etwas mehr, das Barrel der Nordseesorte Brent notierte bei 74,43 US-Dollar. Ein Euro entsprach gleichzeitig 1,1334 US-Dollar.



Die Benzinpreise in Karlsruhe gingen gegenüber letztem Freitag um bis zu acht Cent zurück. In Baden-Baden gab es dagegen eine Korrekturspanne von minus zwei bis plus drei Cent. In Pforzheim wurde der Liter um zwei bis vier Cent günstiger angeboten. Im Durchschnitt kostete Super E10 an den beobachteten Markentankstellen in Karlsruhe 1,582 Euro, in Baden-Baden 1,549 Euro und in Pforzheim 1,579 Euro.



Ähnliche Änderungen gab es beim Diesel. So kostete der Liter in Karlsruhe bis zu fünf Cent weniger als vor einer Woche. In Baden-Baden stiegen die Preise um zwei bis drei Cent. In Pforzheim wurde der Kraftstoff mehrheitlich drei Cent günstiger angeboten. Im Schnitt lag der Dieselpreis dann an Karlsruher Markentankstellen bei 1,499 Euro, in Baden-Baden bei 1,504 Euro und in Pforzheim bei 1,509 Euro.



Auch an diesem Freitag zeigte sich: Ein Preisvergleich vor dem Tanken lohnt sich. So lagen beim Benzin in Karlsruhe bis zu 15 Cent und beim Diesel bis zu 12 Cent Unterschied zwischen dem günstigsten und dem teuersten Anbieter. In Baden-Baden lagen sechs Cent (Benzin) beziehungsweise vier Cent (Diesel) zwischen teuerstem und günstigstem Angebot.



Auswertungen des ADAC haben ergeben, dass die Kraftstoffpreise in der Regel zwischen 18 und 19 Uhr sowie zwischen 20 und 22 Uhr am günstigsten sind. Mit der Smartphone App „ADAC Spritpreise“ lassen sich die Spritpreise jederzeit aktuell vergleichen. Mehr Tipps bietet der ADAC unter adac.de/tanken.



Hier die am Freitagmorgen ermittelten Höchst- und Tiefstpreise (an Marken- und Freien Tankstellen) für Super E10, Super E5 und Dieselkraftstoff:

Super E10 wurde in Karlsruhe für 1,529 Euro bis 1,679 Euro, in Baden-Baden für 1,519 Euro bis 1,579 Euro, in Pforzheim für 1,549 Euro bis 1,589 Euro angeboten.

Super E5 kostete in Karlsruhe 1,589 Euro bis 1,739 Euro, in Baden-Baden 1,579 Euro bis 1,639 Euro, in Pforzheim 1,609 Euro bis 1,649 Euro.

Diesel kostete in Karlsruhe 1,459 Euro bis 1,579 Euro, in Baden-Baden 1,469 Euro bis 1,509 Euro, in Pforzheim 1,489 Euro bis 1,519 Euro.

Anzeigen
Anzeigen