19.02.2020 10:46

Närrischer Nahverkehr

(Baden-Baden) Am schmutzigen Donnerstag, 20. Februar, ab 16.45 Uhr und am Dienstag, 25. Februar, von 12 bis zirka 16 Uhr wird aufgrund einer ...

Am schmutzigen Donnerstag, 20. Februar, ab 16.45 Uhr und am Dienstag, 25. Februar, von 12 bis zirka 16 Uhr wird aufgrund einer Veranstaltung im Bereich der Merkurschule in Ottenau die Marxstraße für den gesamten Verkehr gesperrt. Es gilt für beide Tage folgende Linienführungen: Die Linienführung der Linie 214 Richtung Baden-Baden erfolgt über die Beethovenstraße. Ferner wird für diese Zeit die Haltestelle Marxstraße in Richtung Baden-Baden in die Beethovenstraße verlegt.



Am Faschingssonntag, 23. Februar, wird die Innenstadt von Bühl wegen des Fastnachtsumzuges gesperrt. Die Sperrung und Umleitung erfolgt in der Zeit von 12 Uhr bis zirka 17 Uhr. Aus diesem Grund müssen die Kurse der Linie 214 von 11.46 bis 15.46 Uhr ab Gaggenau Bahnhof und zurück umgeleitet werden. Die Haltestelle Rathaus kann in dieser Zeit nicht bedient werden. Die Haltestelle Klostergarten Richtung Bahnhof kann ebenfalls nicht angefahren werden. Eine Ersatzhaltestelle wird in der Friedrich-Ebert-Straße eingerichtet. Die Umleitungsstrecke erfolgt über die Friedrich-Ebert-Straße, Steinstraße zum ZOB Bühl und zurück. Im Anschluss an den Umzug fahren die Busse der Linie 214 die Umleitungsstrecke über die Rheinstraße zum ZOB Bühl. Die Haltestelle Rheinstraße wird in dieser Zeit angefahren.

Anzeigen
Anzeigen