19.12.2021 10:28

Hugenwaldtunnel nach Verkehrsunfall gesperrt

(Waldkirch) Ein Auffahrunfall auf der B 294 führte am Samstag, den 18.12.2021, gegen 14:20 Uhr zu einer längeren Sperrung des ...

Ein Auffahrunfall auf der B 294 führte am Samstag, den
18.12.2021, gegen 14:20 Uhr zu einer längeren Sperrung des Hugenwaldtunnels in
Waldkirch. Aufgrund eines medizinischen Notfalles auf der B 294 und den dadurch
bedingten stockenden Verkehr war es hierzu gekommen.

Nach dem Auffahrunfall, der etwa 500 Meter östlich des Tunnelportals in
Fahrtrichtung Elzach auf dem einstreifigen Fahrbahnstück stattgefunden hatte,
musste der Pkw des Unfallverursachers abgeschleppt werden.

Da der Abschleppdienst aufgrund Auslastung länger für die Abholung des nicht
mehr fahrbereiten Fahrzeugs benötigte und zu diesem Zeitpunkt reger Verkehr
herrschte, war mit einem langen Rückstau durch den Tunnel hindurch bis
Waldkirch-West zu rechnen. Außerdem wurden die Sichtverhältnisse durch Nebel
zunehmend schlechter.

Es wurde daher entschieden, aus Gründen der Verkehrssicherheit den Tunnel voll
zu sperren. Der Tunnel wurde gegen 17:15 Uhr wieder frei gegeben.

Die Sachbearbeitung des Verkehrsunfalles hat das Polizeirevier Waldkirch
übernommen.

Anzeigen
Anzeigen