02.07.2019 16:33

Strommast brennt durch Blitzeinschlag

(Tettnang) Mutmaßlich durch den Einschlag eines Blitzes geriet am frühen Dienstagmorgen gegen 3 Uhr der obere Teil eines Strommasten in ...

Mutmaßlich durch den Einschlag eines Blitzes geriet am frühen
Dienstagmorgen gegen 3 Uhr der obere Teil eines Strommasten in
Untereisenbach in Brand. Durch die alarmierte Feuerwehr wurde nach
deren Eintreffen festgestellt, dass das Feuer durch den Regen bereits
gelöscht wurde. Ein Mitarbeiter des Energieversorgers kam ebenfalls
vor Ort bei Tettnang und begutachtete den eher geringfügigen Schaden.

Anzeigen
Anzeigen