02.03.2022 12:44

Pilgerwanderung

(Breisach) Am Samstag, 26.03.2022 lädt der Förderverein für den Himmelreich-Jakobusweg zu einer Pilgerwanderung auf dem Badischen ...

Am Samstag, 26.03.2022 lädt der Förderverein für den Himmelreich-Jakobusweg zu einer Pilgerwanderung auf dem Badischen Jakobusweg von Niederrotweil nach Breisach,
zum „Jüngsten Gericht“ Martin Schongauers im Münster St. Stephan ein.
Der Weg führt über 9 km ab der Kirche St. Michael in Niederrotweil auf guten, mit der Muschel gekennzeichneten Wegen vorbei an der Georgskapelle der Artistenfamilie Traber bis zum Münster in Breisach. Pilgerbegleiter ist Hans Trost.


Der Weg verläuft auf dem Kreisgebiet Breisgau-Hochschwarzwald, es gelten also die Corona-Regeln für diesen Landkreis bzw. für Baden-Württemberg.



Bitte für unterwegs ein Vesper mitbringen. Bei Bedarf kehren wir in Breisach in einer Gaststätte ein.

Treffpunkt ist der Bahnhof in Oberrotweil um 9:45 Uhr. Von dort ist es 1 km bis zum Startpunkt in Niederrotweil.


Anreisemöglichkeiten:
Abfahrt mit der S-Bahn um 08:35 Uhr ab Kirchzarten (09:02 Uhr ab Freiburg Hbf.) nach Oberrotweil über Breisach.
Rückreise:
Ab Breisach: z.B. 14:02 mit der S-Bahn Richtung Freiburg (verkehrt halbstündlich).
Anmeldungen bitte per E-Mail: info@himmelreich-jakobusweg.de

Anzeigen
Anzeigen