02.01.2019 08:44

Auto brennt nach Verkehrsunfall auf A 81

(Engen) Am 02.01.2019, 04:31 Uhr, kam es witterungsbedingt zu einem Verkehrsunfall auf der A 81 zwischen Geisingen und Engen. Ein ...

Am 02.01.2019, 04:31 Uhr, kam es witterungsbedingt zu einem
Verkehrsunfall auf der A 81 zwischen Geisingen und Engen. Ein
36-jähriger PKW-Lenker eines Mercedes verlor die Kontrolle über sein
Fahrzeug, prallte zunächst in die Leitplanken am rechten Fahrbahnrand
und schleuderte in Folge über die Fahrbahnen und kollidierte mit der
Mittelschutzplanke. Hier blieb der PKW unfallbeschädigt auf dem
linken Fahrstreifen liegen. Nachdem der Fahrer den PKW unverletzt
verlassen konnte, fing dieser Feuer und brannte komplett aus. Neben
einer Streife des Verkehrskommissariats Mühlhausen-Ehingen waren die
Autobahnmeisterei sowie die Freiwillige Feuerwehr Geisingen im
Einsatz. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 30'000 Euro. Der
Verkehr wurde einseitig an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

Anzeigen
Anzeigen